Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Schenck RoTec GmbH
Büro Österreich

450 SVM, 452 SVM, 453 SVM, 454 SVM

Vertikal-Auswuchtmaschinen

  • Vollautomatischer Funktionsablauf
  • Be- und Entladen manuell bzw. automatisch
  • Verkettung mit Fertigungslinie
  • Vollautomatischer Unwuchtausgleich durch Fräsen
  • Ausgleichssteuerung über NC-Achsen
  • Digitale Messdatenverarbeitung
  • Keine Hydraulik vorhanden
  • NC-gesteuertes Kraftspannfutter zum Spannen der Bremsscheibe während der Bearbeitung

Anwendungsbereich

Messen und Fräsausgleich der Unwucht von scheibenförmigen Rotoren ohne eigene Achse - wie Bremsscheiben, Bremstrommeln, Schwungscheiben usw. - in einer Ebene. Flexibler Einsatz in der Serienproduktion und einfaches Umrüsten der Maschine auf andere Wuchtkörpertypen durch Anpassung oder Austausch werkstückabhängiger Teile. Rotoren können der Maschine in typenreinen Losgrößen oder im Mix zugeführt werden.

Unwuchtausgleich durch polares, radiales Tauchfräsen. Ist die Unwucht größer als mit einem Fräsvorschub ausgleichbar, werden die Rotoren geschwenkt und so der Ausgleichsbetrag erhöht.

Aufbau

Vollautomatische Maschinen mit Hochleistungs-Fräseinheit, horizontaler Vorschubachse, automatischer Höhenverstellung (Option), schwenkbarem
Rundtisch und NC-gesteuertem Kraftspannfutter zur Aufnahme der Fräskräfte beim Unwuchtausgleich.

Mehrstationenausführung mit integrierter Transporteinrichtung.

Freiprogrammierbare Steuerung mit Fehlerdiagnose mittels PROTOOL und Pro-Agent. Spannen der Wuchtkörper durch Präzisionsaufnahme mit pneumatischer Entspanneinrichtung.

Unwuchtermittlung, Ausgleichswertberechnung und -steuerung durch Messgerät auf Industrie-PC-Basis.

Transport wird mit zwei Servoachsen gesteuert - eine für Hubbewegung und eine für die Rotation. Hiermit wird eine sehr hohe Positioniergenauigkeit erreicht.

Be- und Entladen der Maschine manuell oder automatisch.

Besonderheiten

PC-Messeinrichtung CAB 950 mit TFT Touchscreen und digitaler Signalverarbeitung für wirkungsvolle Unterdrückung von Störsignalen und höchste Messgenauigkeit.

Besonderheiten: Digitale Ausgleichssteuerung, verbesserte Bedienerführung und weitgehend automatisierte Einrichtvorgänge. Softwaremodule zur rotorabhängigen Berechnung und Steuerung üblicher und optimierter Ausgleichsverfahren (polar, in Komponenten). Großer Typdatenspeicher zum schnellen Einrichten des Messgerätes. Integrierte Maschinenbedienung mit CAB 950.

Diagnoseprogramme und Fehleranzeigen mittels PROTOOL/Pro-Agent. Statistik-Software für die Kontrolle der Fertigungsqualität. Externe Schnittstelle für Datenkommunikation und -ausdruck. Anzeige in allen EU-Sprachen; andere Sprachen auf Anfrage.
Weitere Informationen
Aufstellplan
Auswuchtmaschine 450 SVMDraufsicht (unverbindliches Beispiel)Auswuchtmaschine 454 SVMDraufsicht (unverbindliches Beispiel)1 Mess- und Frässtation2 Messstation3 Frässtation5 Transport6 Schaltschrank7 Messeinrichtung8 Zulauf, Ablauf „Gut“ (optional)9 Kontrollstation10 Spänesauger (optional)
Ihr Ansprechpartner

Herr Ing. Walter Pilgerstorfer

Telefon
+43 (664) 1662575
Fax
+49 (6151) 32-2315
E-Mail
Produkt in Merkliste aufnehmen

Verwendung von Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Link zur Schenck RoTec-Datenschutzerklärung

OK