Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Schenck RoTec GmbH
Büro Österreich

EJR, EJS, EJU, EJH

Auswucht- und Diagnosesystem für komplette Kfz-Kühlgebläse

  • Werkstückaufnahme in Original-Einbaulage oder transportgerechter Lage
  • Parameter-Identifikation
  • Signalanalyse des Motorstromes
  • Vibroakustische Diagnose
  • Halb- oder vollautomatischer Prüfablauf
  • Flexibler Einsatz, leichte Umrüstbarkeit für verschiedene Motortypen, auch für Tandemgebläse

Aufbau

Ein oder Mehrstationen-Maschine mit manueller bzw. vollautomatischer Beladung, automatischem Prüfablauf und manuellem Unwuchtausgleich.

Maschinengestell mit Unwuchtmess- und Prüfeinrichtung, Schutzeinhausung mit weit öffnenden Beschickungs- oder Wartungstüren, Mess- und Steuerschrank mit Prüfstandrechner und Versorgungseinheit für die Prüflinge.

Spannen des Gebläses an der Zarge oder am Motor möglich, Lage des Motors vertikal bzw. horizontal.

Die Werkstücke können durch Transportbänder auf Paletten oder in Kästen an die Maschine herangeführt werden.

Messsystem im Schaltschrank eingebaut, im Wesentlichen bestehend aus Industrie-PC mit Signalprozessor, TFT-Screen und Prüfsoftware.

Anwendungsbereich

Leistungs- und objektive Geräuschprüfung in der Serienendprüfung von kompletten Kfz-Kühlgebläsen.

Messung von dynamischer und statischer Unwucht in der Lüfterebene zum optimalen Unwuchtausgleich.
Weitere Informationen
Aufstellplan
1 Prüftisch mit verschiebarer Schutzhaube2 SchaltschrankDraufsicht (unverbindl. Beispiel: Abmessung des Schaltschrankes ist abhängig vom jeweiligen Anwendungsfall)
Ihr Ansprechpartner

Herr Ing. Walter Pilgerstorfer

Telefon
+43 (664) 1662575
Fax
+49 (6151) 32-2315
E-Mail

Produkt in Merkliste aufnehmen

Verwendung von Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Link zur Schenck RoTec-Datenschutzerklärung

OK