Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Schenck RoTec GmbH
Büro Österreich

V 2 L - 40 L, VE 2 L - 5L

Vertikal-Auswuchtmaschine für die Luftfahrtindustrie

  • Einfache, sichere Handhabung und geringer Platzbedarf
  • Auswuchten in ein oder zwei Ebenen möglich
  • Durch permanente Kalibrierung keine zeitaufwendigen Kalibrierläufe erforderlich
  • Hohe Messgenauigkeit durch digitale Messwertverarbeitung
  • Schutzhauben gemäß SAE-Richtlinien

Anwendungsbereich

Messen und Ausgleichen der Unwucht einzelner Verdichter- und Turbinenscheiben, Distanzringe, etc. von Strahltriebwerken in einer oder zwei Ausgleichsebenen.

Für Rotoren, die nur in einer Ebene ausgewuchtet werden müssen, ist die Baureihe VE konzipiert.

Einsatz in der Produktion oder Überholung. Einfaches Umrüsten der Maschinen auf andere Rotortypen durch Anpassung oder Austausch der Aufnahmen und Abrufen gespeicherter Rotordaten.

Manueller Unwuchtausgleich innerhalb und außerhalb der Maschine.

Aufbau

Kraftmessende, vertikale Auswuchtmaschine mit permanenter Kalibrierung und manuellem Funktionsablauf.

Geschweißtes Maschinengehäuse, Auswuchtmechanik als Dynamometersystem ausgebildet, mit hochempfindlichen elektrodynamischen Schwingkraftaufnehmern, Präzisionsauswuchtspindel und Antriebsmotor.
Schaltschrank mit Bedienelementen und Mikroprozessor-Messgerät, Schutzhaube nach ISO 7475.
Weitere Informationen
Aufstellplan
1   Auswuchtmaschine2   Schutzhaube3   Steuerschrank und MessgerätDraufsicht (unverbindliches Beispiel)
Ihr Ansprechpartner

Herr Ing. Walter Pilgerstorfer

Telefon
+43 (664) 1662575
Fax
+49 (6151) 32-2315
E-Mail
Produkt in Merkliste aufnehmen

Verwendung von Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Link zur Schenck RoTec-Datenschutzerklärung

OK