Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
RoViTec GmbH

CAB 700, CAB 706, CAB 920

Messgeräte für universelle Auswuchtaufgaben

  • Digitale Messwertverarbeitung für hohe Genauigkeit
  • Farbige, übersichtliche Unwuchtdarstellung und sicheres Ablesen
  • Ergonomisches Bedienkonzept
  • Zahlreiche Software-Bausteine für universelle und spezielle Auswuchtaufgaben
Auswuchten in der Entwicklung, in Reparaturbetrieben, in der Einzelfertigung oder in kleinen Serien stellt vielfältige Anforderungen an die Messtechnik.

Der perfekt ausgewuchtete Rotor ist das Ziel, und um das zu erreichen, bieten wir für jede Auswuchtaufgabe das passende Mikroprozessor-Messgerät. Allen gemeinsam ist die einheitliche Bedienphilosophie, die Präzision in der Messwertverarbeitung sowie die klare und deutliche Anzeige. Sie bereiten die Messsignale auf, zeigen Größe und Winkellage der Unwucht direkt an. Durch die permanente Kalibrierung genügt die Eingabe weniger geometrischer Daten, um die Messgeräte auf einen neuen Rotor einzustellen.

Funktionen wie Messwertspeicher, Eindrehanzeigen oder Ausgleichsanweisungen unterstützen den Bediener beim schnellen und rationellen Auswuchten.

CAB 706 – Das Modernisierungspaket für wirtschaftliches Auswuchten

CAB 706 ist das Komplettpaket zur Modernisierung der Messkette älterer horizontaler und vertikaler Auswuchtmaschinen. Ist die Maschine mechanisch in einem guten und gepflegten Zustand, ist es eine kostengünstige Lösung, sie mit moderner Messtechnik und zeitgemäßer Bedienung auf den heutigen Stand der Technik zu bringen.

Durch seine kompakte Ausführung lässt sich das CAB 706 schnell installieren und in Betrieb nehmen - einfach in den vorhandenen Schaltschrank einbauen, Schwingungsaufnehmer anschließen und einschalten. Dieser „Umbau“ ist in den meisten Fällen in kurzer Zeit ausgeführt.

Auch Fremdfabrikate können mit optionalen Signalverstärkern auf das aktuelle Niveau von Schenck-Maschinen gebracht werden.

CAB 700 – universell und kostengünstig

Wenn sie mit diesem Basismessgerät erst einmal gearbeitet haben, werden sie feststellen: Es ist universell einzusetzen, einfach zu bedienen, misst die Unwucht präzise und hat eine leistungsfähige Software. Kompakt in der Form erfüllt es die Anforderungen, auf die es bei Universal-Auswuchtmaschinen mit
vertikaler oder horizontaler Drehachse wirklich ankommt. Das CAB 700 lässt sich über fest belegte Funktionstasten, numerische Tastatur und Cursortasten menügeführt in wenigen Schritten bedienen. So wird auch gelegentliches Auswuchten zur runden Sache. Die übersichtliche Anzeige erscheint im Klartext und in ihrer Sprache: Wörter, Zahlen, Maßeinheiten und eindeutige Symbole unterstützen durch farbige Anzeigen das schnelle und sichere Ablesen. Die Messsignale werden in einem großen Unwuchtbereich digital mit hoher Auflösung und Störunterdrückung verarbeitet.

CAB 920 – Synthese aus leichter Handhabung und höchster Perfektion

Das neue CAB 920 ist die innovative Weiterentwicklung der legendären CAB-Messsysteme von Schenck. Die Leistungsfähigkeit von „Computer Aided Balancing“ wird durch CAB 920 nochmals verbessert und so einem breiteren Anwendungsbereich zugänglich gemacht. Mit seinem modernen Bedienkonzept schafft es neue Maßstäbe beim Auswuchten. Im Mittelpunkt unserer Entwicklung stand die einfache und sichere Handhabung auch komplexer Vorgänge und Arbeitsabläufe. Fehler vermeiden, Abläufe beschleunigen und damit die Qualität des Auswuchtens nochmals deutlich steigern - das erreichen Sie mit CAB 920. Einfache Bedienung - der Schlüssel für mehr Sicherheit

Aus Alt mach Neu. Zur Modernisierung älterer horizontaler und vertikaler Auswuchtmaschinen - auch von Fremdfabrikaten - ist das CAB 920 bestens geeignet. Damit werten Sie Ihre vorhandene Auswuchtmaschine mit modernster Messtechnik auf.
Weitere Informationen
Ihr Ansprechpartner

Daniel Nussbaum

Telefon
+41 / 43 843 13 13
E-Mail
Produkt in Merkliste aufnehmen

Verwendung von Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Link zur Schenck RoTec-Datenschutzerklärung

OK